deepdownimdamals
flickr
fragnfragnfragn
haltdochnochherllichjungsein
it's my theory, all about thesen.
jea
lesn
naja
oijoijoi
sbloggn
schejns
schweinezimplbabe
slebn
snashigs
soischz
soischzgwesn
... weitere
Profil
Abmelden
icon

 

schejns

kraxeln. kraxeln. kraxeln. kraxeln. kraxeln. kraxeln. kraxeln. - ein schönes wort.

so vieles muss berücksichtigt werden und dann ist es doch wieder so einfach - während man am rad sitzt, den berg hinab rast, später mit dem rad in den bus steigt, danach grüne bergluft einatmet und sich stunden später wieder nach unten begibt: den bauch voller kaffee, kuchen und etwas schnaps - ein wochenendhaus ist urlaub zwischendurch, rotkariertes bettzeug ist rustikal und ein eichhörnchen am dach ist sowieso glitzer und glamour. anschließend trifft man arla und bespricht wesentliches: joyce und männer sind komisch.! - schön ist noch immer der gedanke an den ersten anblick des heutigen morgens: kurti und döner liegen auf dem sonnendeck - holzlatten auf dem boden im frischen wochenendhausgarten - und führen übungen, die bauchmuskulatur betreffend, durch, während meine eine hand eine tasse mit guten-morgen-tee umfasst, die andere hand in der tasche meines herrlichen häschen-t-shirts aus thailand - pink, grau, weiß - steckt. die tasse heißt "sepp", meine füße standen im saftigen gras, meine beine steckten in blumig duftenden pyjama-hosen: ein ahoi aus den bergen.

manche dinge braucht man zwar nicht unbedingt, aber sie sind gut und man will sie. schmagal ist unser neues lieblingswort und eine kombination - ein wochenendhaus eine herrliche option, und als ich gestern früh um halb sieben stramm wie ein tannenzapfen so gut wie mitten im wald stand und tief einatmete, wusste ich, dass es die beste entscheidung war. und als ich dann um sieben den sonnenaufgang fotografierte und heimging, war es mir sogar schmagal, dass ich wieder da war - zwischen den bergen. joyce!

atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombenliebe. atombombe.

72479 72479

ein christbaum, bereits geschmückt.
wodka im roten glitzermantel.
lefkadios im häschenkostüm.

geschenke, bereits bestellt:

wenn ruzzi mit zwei anmutigen zöpfen rechts und links der prinzessinen-visage wie eine adelige heidi aussieht und dabei so wirkt, als wäre das ganz natürlich und alltäglich, dann sind das gute momente, die ablenken und ein bisschen so wie eine reise nach ägypten wirken. er sollte tag für tag diese frisur tragen, damit sich die menschheit an seinem anblick laben und erfreuen kann.

verschwinde wie die wurscht im spinde!
verschwinde wie die wurscht im spinde!
verschwinde wie die wurscht im spinde!
verschwinde wie die wurscht im spinde!
verschwinde wie die wurscht im spinde!
verschwinde wie die wurscht im spinde!

ein kleines mädchen, das aussieht wie mogli.




 

twoday.net AGB

xml version of this page

xml version of this topic

powered by Antville powered by Helma
More moose content in weblogs! Official NaNoWriMo 2005 Participant

kostenloser Counter